PUBLIC DEBATE

DENK MAL BERLIN - Wer baut die Stadt?
Freitag, 12. März 2010, 16:45 Uhr

Preview des Dokumentarfilms mit anschließendem Gespräch von Georgia Tornow mit der Berliner Senatsbaudirektorin Regula Lüscher.
In Kooperation mit offroad reports

Zeit: Freitag, 12. März 2010, 16:45 Uhr
Ort:ANCB, Christinenstr. 18-19, 10119 Berlin

Der Film der Schweizer Autoren Gabriela Neuhaus und Angelo Scudeletti, der am 14. April in 3Sat ausgestrahlt wird, zeigt Momentaufnahmen an verschiedenen städteplanerischen Brennpunkten in Berlin, begleitet von Gesprächen mit der Protagonistin Regula Lüscher, die seit drei Jahren Senatsbaudirektorin in Berlin ist und davor Stadtplanerin in Zürich war. Als oberste Planerin von Berlin ist Regula Lüscher Teil eines Kräftespiels zwischen den unterschiedlichen Interessen von Investoren, Architekten, Politik sowie Bürgerinnen und Bürgern. Der Film dokumentiert, wie und mit welchen Strategien die Senatsbaudirektorin heute versucht, die deutsche Hauptstadt von morgen zu denken.
Die Schweizer Filmautoren Gabriela Neuhaus und Angelo Scudeletti mit ihrer Firma OFFROADS REPORTS haben während zweieinhalb Jahren ausgewählte Stadtplanungsprojekte begleitet und ermöglichen so einen Einblick in das Werden von Stadt, wie es normalerweise hinter verschlossenen Türen stattfindet. Sie stellen dabei gleichzeitig die Frage nach den filmischen Möglichkeiten und Mitteln, stadtplanerische Prozesse in diesem Medium festzuhalten.

Nach dem 60 minütigen Film wird die Journalistin und Geschäftsführerin des Boulevard der Stars, Georgia Tornow, ein Gespräch mit der Senatsbaudirektorin Regula Lüscher führen.

more
Part of the ANCB Theme:
Actors and Agency



 





ANCB Partners 2016/17


© ANCB, Berlin